konsolidierte erfolgsrechnung und gesamtergebnisrechnung

Konsolidierte Erfolgsrechnung

in Tausend CHF

Anmerkungen

 

1.4.2017 bis 30.9.2017

1.4.2016 bis 30.9.2016 angepasst 1

Fortzuführende Geschäftsbereiche

 

 

 

 

Mietertrag

7

 

4 042

3 989

Total Betriebsertrag

 

 

4 042

3 989

Liegenschaftsaufwand

 

 

–202

–227

Unterhalt und Reparaturen

 

 

–54

–73

Netto Betriebsertrag

 

 

3 786

3 689

 

 

 

 

 

Personalaufwand

8

 

–1 153

–1 011

Verwaltungsaufwand

9

 

–833

–1 134

Marktwertveränderung

12

 

1 175

3 507

 

 

 

 

 

Erfolg vor Finanzaufwand und Ertragssteuern (EBIT)

 

 

2 975

5 051

Finanzaufwand

10

 

–3 849

–731

Finanzertrag

10

 

332

195

Erfolg vor Ertragssteuern

 

 

–542

4 515

Ertragssteuern

 

 

–218

–1 447

Erfolg aus fortzuführenden Geschäftsbereichen

 

 

–760

3 068

 

 

 

 

 

Aufgegebener Geschäftsbereich

 

 

 

 

Erfolg aus aufgegebenem Geschäftsbereich

11

 

–29 591

5 659

Erfolg

 

 

–30 351

8 727

 

 

 

 

 

Erfolg pro Aktie

 

 

–9.15

2.63

Verwässerter Erfolg pro Aktie

 

 

–9.15

2.63

Erfolg pro Aktie aus fortzuführenden Geschäftsbereichen

 

 

–0.23

0.92

Verwässerter Erfolg pro Aktie aus fortzuführenden Geschäftsbereichen

 

 

–0.23

0.92

Die Erläuterungen im Anhang zur Halbjahresrechnung sind integrierender Bestandteil der konsolidierten Halbjahresrechnung.  

1 Die Vorjahreszahlen wurden zur Abbildung des aufgegebenen Geschäftsbereichs Deutschland angepasst. Siehe Anmerkung 4.

Konsolidierte Gesamtergebnisrechnung

in Tausend CHF

Anmerkungen

 

1.4.2017 bis 30.9.2017

1.4.2016 bis 30.9.2016 angepasst 1

 

 

 

 

 

Erfolg

 

 

–30 351

8 727

Veränderung der Cash Flow Hedges

14

 

2 607

–886

Ertragssteuern aus Veränderung der Cash Flow Hedges

14

 

–552

255

Währungsdifferenzen

 

 

0

–55

Veränderung der Reserven des aufgegebenen Geschäftsbereichs

14

 

33 808

0

Positionen, die künftig in die Erfolgsrechnung umgegliedert werden

 

 

35 863

–686

Veränderung Pensionskassenverpflichtung

 

 

0

–61

Positionen, die künftig nicht in die Erfolgsrechnung umgegliedert werden

 

 

0

–61

Sonstiges Gesamtergebnis

 

 

35 863

–747

 

 

 

 

 

Gesamtergebnis

 

 

5 512

7 980

Die Erläuterungen im Anhang zur Halbjahresrechnung sind integrierender Bestandteil der konsolidierten Halbjahresrechnung.  

1 Die Vorjahreszahlen wurden zur Abbildung des aufgegebenen Geschäftsbereichs Deutschland angepasst. Siehe Anmerkung 4.